JAGDHUNDE IN NOT
Dezember 28th, 2017 at 17:51
Posted by admin in Hunde in Not

Django, ein im Mai 2008 geborener kastrierter Rüde, kam ins Tierheim weil sein Besitzer aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr für ihn sorgen konnte. Da Django rassetypisch über große Jagdleidenschaft verfügt sollte sein neuer Halter Zeit und Lust haben ihn entsprechend auszulasten.

Django kann ein paar Stunden alleine bleiben. Django ist wachsam und weiß sich und seine Menschen zu beschützen. Er ist sehr aktiv, in seinem neuen Zuhause sollte ein ausbruchsicherer Garten vorhanden sein in dem er sich austoben kann denn ohne Leine kann er nicht Gassi gehen. Django braucht Menschen die ihm klare Ansagen geben können sonst übernimmt er die Führung.
Kontakt: Tierschutzverein Backnang und Umgebung e. V., Tierheim Erlach, Frau Bentrup oder Frau Fischer, 071936585, E-Mail: info@tierschutzverein-backnang.de


Keine Kommentare bis jetzt.

RSS Feed für Kommentare zu diesem Beitrag.

Die Kommentarfunktion ist zur Zeit deaktiviert.