JAGDHUNDE IN NOT
Februar 20th, 2018 at 16:23
Posted by admin in Hunde in Not

Der kastrierte Rüde Currito wurde etwa 2009 geboren, er ist fit und rennt gerne. Seine Bereitschaft zum Lernen ist erstaunlich. Er kann zuverlässig “Sitz”, “Platz” und “Bleib” und lernt dies zurzeit auch ohne Handzeichen, aus der Bewegung heraus und auf Distanz; auch lernt er gerade, im Ansatz abrufbar zu sein bei geringer Ablenkung. Currito möchte gefallen. Currito hat Spaß an Intelligenzspielzeug und an Suchspielen. Im Tierheim-Zwinger zeigt er sich sehr ruhig, anhänglich, liebevoll und schmusig.
Curritos Jagdambitionen sind ausgeprägt. Mit Artgenossen kommt er gut zurecht, braucht sie aber nicht unbedingt.

Offenbar hat Currito nicht gelernt, stubenrein zu sein, das muß noch intensiv geübt werden.

Interessenten für Currito sollten sich bewußt darüber sein dass man mit ihm nicht einfach nur Gassi gehen kann. Ideal für den Rüden wäre ein neues Zuhause bei Rasseliebhabern die ihm eine für ihn geeignete Aufgabe geben, z. B. Fährtensuche, Mantrailing oder ähnliche Aktivitäten. Sein neues Zuhause sollte ein Haus mit gut eingezäuntem Garten sein in dem keine weiteren Tiere leben.

Kontakt: Tierschutzverein Bad Harzburg, Tierheim Eckertal, Tel.: 05322 53796, E-Mail: info@tierheimeckertal.de


Keine Kommentare bis jetzt.

RSS Feed für Kommentare zu diesem Beitrag.

Die Kommentarfunktion ist zur Zeit deaktiviert.