JAGDHUNDE IN NOT
Juli 7th, 2018 at 15:41
Posted by admin in Hunde in Not

Lea, etwa zwei Jahre alt, ist eine freundliche und liebenswerte Hündin die die Bindung zum Menschen sucht. Lea wurde in Bulgarien geboren und lebt zurzeit in einem Haushalt in Aachen mit mehreren Hündinnen, dort zeigt sie sich absolut verträglich mit allen Artgenossen. Menschen gegenüber ist sie stets freundlich und aufgeschlossen. Auch mit Kindern geht Lea sehr liebevoll um.

Im Haus wie auch im Auto benimmt sich Lea vorbildlich, auch der Stadtverkehr bereitet ihr keine Probleme. Man kann sagen, dass Lea überall “parkettsicher” ist. Wenngleich Leas Erziehung noch etwas Schliff braucht, eine gute Basis ist jedoch bereits vorhanden.

Lea ist arbeitsfreudig, leichtführig und rassetypisch temperamentvoll, ohne Hektik oder Nervosität. Ihr Nervenkostüm ist belastbar. Ob Lea in ihrem früheren Leben bejagt wurde, können wir nicht zweifelsfrei sagen. Sicher ist, dass sie schußfest ist, dass ihre Vorstehanlage sehr gut ausgeprägt ist, rassetypisch ist sie interessiert an Wild, Übungsschleppen meistert sie mit Routine und Begeisterung. Jagdliches Potential ist in dieser Hündin mit Sicherheit
umfänglich vorhanden.

Sollte ihre zukünftige Heimat nicht im jagdlichen Haushalt liegen ist eine anderweitige, verwandte Auslastung wünschenswert. Aufgrund ihres angenehmen Wesens, ihrer ruhigen und freundlichen Art finden Rassekenner und -liebhaber hier einen Deutsch Drahthaar wie man ihn sich wünscht.

Kontakt: M. Freieck, Tel.: 0163 806 18 19, E-Mail: Osso-1@t-online.de


Keine Kommentare bis jetzt.

RSS Feed für Kommentare zu diesem Beitrag.

Die Kommentarfunktion ist zur Zeit deaktiviert.