JAGDHUNDE IN NOT
Februar 21st, 2019 at 14:36
Posted by admin in Hunde in Not

Bonnie, geboren 2008, ist eine freundliche, aufgeschlossene und verschmuste Hündin. Sie liebt ausgedehnte Spaziergänge, läuft angenehm an der Leine und fährt auch gut im Auto mit. Bonnie tut sich jedoch schwer mit einem “normalen” Hundeleben; sie ist sehr nervös in einem neuen Umfeld und braucht lange um sich an einen veränderten Tagesablauf zu gewöhnen. Auch die Tatsache, dass sie die meiste Zeit ihres bisherigen Lebens nicht in einer Wohnung gelebt hat macht ihr zu schaffen.

Bonnie benötigt ein ruhiges Umfeld bei einer Einzelperson oder einem Paar ohne Kinder; möglichst in ländlichem Raum und evtl. mit dem Luxus, durch eine Hundeklappe immer die Chance zu haben, ins Freie zu können. Wer gerne im Freien ist, sich viel im Garten aufhält und die Möglichkeit eines sicher eingezäunten Gartens hat wäre der optimale neue Wegbegleiter für die sanfte Bonnie. Geduld und Einfühlungsvermögen müssten ebenso beim neuen Halter vorhanden sein.

Bonnie liebt den Kontakt zu Menschen, liegt gerne mal auf dem Schoß und kuschelt. Sie braucht ein festes Umfeld und die nötige Zeit, sich an ihr neues Leben anzupassen.

Kontakt: Ein Heim für Tiere e. V., Frau Reubert, 34587 Felsberg/Beuern, Tel.: 05662 6482, E-Mail: info@tierheim beuern.com


Keine Kommentare bis jetzt.

RSS Feed für Kommentare zu diesem Beitrag.

Die Kommentarfunktion ist zur Zeit deaktiviert.