JAGDHUNDE IN NOT
April 24th, 2019 at 20:30
Posted by admin in Hunde in Not

Mandy (geboren etwa im Dezember 2018, Widerristhöhe zurzeit etwa 40 cm, Gewicht zurzeit 6 kg, noch nicht ausgewachsen) wurde Anfang März nachts vor dem Tor einer Auffangstation in Andalusien ausgesetzt und war sichtlich erleichtert als die dortige Leiterin sie am Morgen fand. Inzwischen konnte Mandy nach Deutschland reisen und lernt gerade auf ihrer Pflegestelle das Hunde-Einmaleins. Das fällt ihr sehr leicht da sie immer Alles alles richtig machen möchte und schnell lernt. Mandy ist im Moment noch ein eher zartes Hundekind das mit ihrem zauberhaftem Wesen die Herzen im Sturm erobert.
Mandy ist eine ausgeglichene und mit Allen verträgliche Hündin die auch gerne kuschelt. Sie läuft schon ganz prima an der Leine und bei Autofahrten legt sie sich hin und schläft. Mandy lebt auf der Pflegestelle in Baden-Württemberg problemlos mit Katzen zusammen.

Im neuen Zuhause sollte am Besten schon ein netter Hund wohnen denn alleine bleiben fällt Mandy in Gesellschaft leichter und muss in Ruhe geübt werden. Für Mandy wird eine Familie gesucht die viel Zeit für sie hat und mit der sie gemeinsam die Welt entdecken kann.

Kontakt: Galgo-Hilfe e. V., E-Mail: ellenhaberfellner@freenet.de


Keine Kommentare bis jetzt.

RSS Feed für Kommentare zu diesem Beitrag.

Die Kommentarfunktion ist zur Zeit deaktiviert.