JAGDHUNDE IN NOT
September 9th, 2020 at 06:29
Posted by admin in Hunde in Not

Muhloti, kastriert, 4 Jahre, mit Papieren, VJP/HZP/VGP geführt

Muhloti ist ein selbstbewusster Rüde, der sich sehr eng an seinen Führer bindet und eine klare, konsequente Führung braucht. Bekommt er diese nicht, dann übernimmt er sie selbst. Das bedeutet er braucht einen Partner, der mit sich selbst im reinen ist und authentisch kommunizieren kann.

Muhloti ist Drückjagd erfahren, jagd dabei stets in Rufweite. Er wurde nie vom Stand geschnallt und hält sich somit immer in der Nähe seines Führers auf. Rehwild hetzt er an, geht aber nicht ewig hinter her. Raubwild- und Schwarzwildschärfe ist vorhanden, ebenso hält er krankes Wild und tut es im Zweifel ab. Er arbeitet Schleppen und Schweißfährten sehr zügig, aber äußerst zuverlässig. Verlorensuche und Apport sind tadellos.

Muhloti ist sozialverträglich, macht aber seinen Standpunkt klar, wenn es nötig ist. Er ist absolut Führerbezogen und braucht keine anderen Götter neben sich. In seiner aktuellen Familie gibt es mehrere Hunde, auch Gäste auf Zeit, das ist für ihn sehr anstrengend und stellt mitunter eine Gefahr für alle anderen darstellt.

Deshalb ist Muhloti auch auf der Suche nach einem neuen Zuhause.

Dieses soll ihm die Möglichkeit bieten jagen zu dürfen und das nicht nur 3 Monate im Jahr. Natürlich sind auch andere Aufgaben für ihn denkbar: er geht auch am Pferd mit und hat Erfahrung mit dem Dogscooter.

Kinder und andere Hunde sollten sich im neuen Zuhause nicht befinden.

Er wird gegen Schutzgebühr, mit Schutzvertrag und nicht in Zwingerhaltung abgegeben. Anschluss an das alltägliche Leben wird vorausgesetzt.

Standort ist in Thüringen Nähe Erfurt.

Weitere Informationen: Jagdhunde in Not e.V.

Kornelia Ritter 06707/ 915022 oder Susanne Hommen 06362/309647

JiN Muhloti1.jpgbe.jpg

JiN Muhloti2.jpgbe.jpg

JiN Muhloti 3.jpgbear.jpg

JiN Muhloti4.jpgbe.jpg


Keine Kommentare bis jetzt.

RSS Feed für Kommentare zu diesem Beitrag.

Die Kommentarfunktion ist zur Zeit deaktiviert.