JAGDHUNDE IN NOT
Oktober 3rd, 2020 at 19:00
Posted by admin in Hunde in Not

Hallo,

ich bin Charly! Ich bin 10 Jahre alt, aber so benehme ich mich nicht! Ich bin ein fröhlicher, aktiver Kerl und liebe es, ausgiebig spazieren zu gehen. Am liebsten würde ich auch die ganze Zeit vorlaufen und meine Menschen hinter herziehen, aber die Tierpfleger hier haben mir „Leinenführigkeit“ beigebracht, eine interessante Sache … da darf ich nicht überholen und muss brav nebenher laufen, das finde ich ja irgendwie doof … aber die lassen mir nichts durchgehen hier. 😉 In meinem vorherigen Leben durfte ich machen, was ich wollte und kannte keine Regeln. Hier im Tierheim habe ich nun einiges gelernt, darunter leinenführig sein, Sitz, aufs Essen warten und solche Dinge. Auch einen Maulkorb tragen musste ich lernen, damit ich andere Hunde kennen lernen konnte. Die fand ich nämlich alle erstmals ganz schön doof! Hündinnen bevorzuge ich in jedem Fall, unkastrierte Jungs mag ich immer noch nicht. Menschen mag ich aber alle, besonders die, die mir ein Leckerli zustecken. Ich bin leider ein ganz schön unruhiges Kerlchen und habe so viel Energie; ich weiß gar nicht, wohin damit. Darum suche ich Menschen, die ganz gechillt sind und mir mit Ruhe und Konsequenz sagen, was ich zu tun und zu lassen habe.

Leider bin ich nun schon eine Weile im Tierheim… das liegt mitunter daran, dass ich beschlagnahmt wurde, weil es mir gesundheitlich sehr schlecht ging. Ich hatte kein Fell mehr an den Flanken, Beinen und Pfoten und schlimm entzündete Haut. Mittlerweile geht es mir wieder gut, ich bekomme ein Medikament gegen den Juckreiz meiner Haut, wurde viel gebadet und umsorgt und sogar mein Fell ist überall wieder richtig schön wuselig nachgewachsen! Bei den Untersuchungen wurde leider auch festgestellt, dass ich Arthrose in der Schulter habe, Spondylosen und hochgradig HD. Das find ich natürlich besonders blöd, weil ich mich deshalb nicht so wild austoben darf, wie ich gerne würde, und weil ich auch nicht fünf Stunden am Stück spazieren gehen darf – dabei ist das doch meine Lieblingsbeschäftigung.

Rasse typisch bin ich natürlich jagdtriebig und alles, was sich bewegt, ist interessant: Katzen, Vögel, Jogger, Radfahrer … darum suche ich Menschen ohne Kinder, die meiner Kraft gewachsen sind und mir noch ein bisschen Umweltsicherheit beibringen können. Hier im Tierheim geht das schon gut, da weiß ich mittlerweile, dass ich nicht jedem Jogger hinterherlaufen darf.

Zuhause durfte ich immer mit im Bett schlafen, war lieb und kuschlig, habe Besuch freundlich begrüßt (mache ich hier auch) und alleine bleiben konnte ich auch für ein paar Stunden.

Ich wünsche mir sehr, dass ich auf meine alten Tage noch ein neues Zuhause finde. Das wäre so schön! Ich weiß, ich bin nicht der 08/15-Familientraumhund, sondern eher ein ungeschliffener Rohdiamant für Liebhaber – aber vielleicht suchst ja genau du da gerade genau mich?

Bis hoffentlich ganz bald, Charly

Bei Interesse an Charly bitte Kontakt mit dem Tierheim Oldenburg aufnehmen: 0441-504293 oder tiere@tierheim-ol.de. 😊

JiN charly1.jpgbear.jpg

JiN charly2.jpgbear.jpg

JiN charly3.jpgbear.jpg


Keine Kommentare bis jetzt.

RSS Feed für Kommentare zu diesem Beitrag.

Die Kommentarfunktion ist zur Zeit deaktiviert.